10 Gründe für MEMOIO: #6 – Die MEMOIO Enterprise Security

Was macht MEMOIO zum idealen B2B-Messenger?

Wir stellen Ihnen die zehn wichtigsten Gründe in einer Reihe kurzer Blogposts vor.

6_MIO_security_banner

Grund #6: MEMOIO bietet Ihrem Unternehmen Sicherheit

Sicherheit ist für jedes Unternehmen ein enorm wichtiges Thema – gerade wenn es um Kommunikation geht, dürfen natürlich keine Risiken eingegangen werden. Je größer die Mitarbeiterzahl, desto größer natürlich auch die Zahl derjeniger, die (absichtlich oder versehentlich) Ihre Accountdaten an die falsche Person weitergeben können, oder die schlicht ein schlecht gesichertes E-Mail-Konto haben.

Um den daraus entstehenden Risiken vorzubeugen, bietet MEMOIO Ihnen die Möglichkeit, Anmeldungen nur aus einem gewünschten IP-Bereich Ihres Unternehmensnetzwerks heraus zu erlauben. Somit ist die Anmeldung in MEMOIO und somit der Zugriff auf Ihre Kundenkommunikation sicher, selbst wenn es jemand außerhalb des Unternehmens gelingen sollte, sich Zugriff auf das jeweils zugehörige E-Mail-Konto eines Kollegen zu verschaffen.

Nur bereits authentifizierte Geräte können auch von außerhalb auf die Konten Ihrer Mitarbeiter zugreifen – so ist z.B. Ihrem Außendienst natürlich trotzdem eine bequeme Kommunikation per MEMOIO möglich.

6_MIO_IPs1.png
Verwaltung der erlaubten Anmelde-IPs im Unternehmensprofil.

Darüber hinaus müssen natürlich alle Ihre Mitarbeiter verwaltet werden können – wozu Ihnen MEMOIO reichlich Möglichkeiten bietet. Zugänge können gesperrt oder natürlich auf allen Geräten ausgeloggt werden. Anwenderberechtigungen erlauben es Ihnen festzulegen, wer Channels, Broadcasts, oder das Unternehmen gesamt und dessen Anwender verwalten darf.

6_MIO_admindetails1.png
Verwaltung eines einzelnen Anwenders in MEMOIO.

Auf diese Weise ist MEMOIO für Ihr Unternehmen nicht nur ein bequemer und effizienter, sondern auch ein sehr sicherer Messenger.

>> Zu Grund #1: MEMOIO ist konversationsorientiert

>> Zu Grund #2: MEMOIO beherrscht Referenzen und Tags

>> Zu Grund #3: MEMOIO hat ein serverseitiges Archiv

>> Zu Grund #4: MEMOIO bietet Channels

>> Zu Grund #5: MEMOIO-Broadcasts

>> Zu Grund #7: MEMOIO ist multidevicefähig

>> Zu Grund #8: MEMOIO ist einsteigerfreundlich

>> Zu Grund #9: MEMOIO schützt Ihre Daten

>> Zu Grund #10: MEMOIO trennt berufliche und private Kommunikation