10 Gründe für MEMOIO: #6 – Die MEMOIO Enterprise Security

Was macht MEMOIO zum idealen B2B-Messenger? Wir stellen Ihnen die zehn wichtigsten Gründe in einer Reihe kurzer Blogposts vor. Grund #6: MEMOIO bietet Ihrem Unternehmen Sicherheit Sicherheit ist für jedes Unternehmen ein enorm wichtiges Thema – gerade wenn es um Kommunikation geht, dürfen natürlich keine Risiken eingegangen werden. Je größer die Mitarbeiterzahl, desto größer natürlich … Mehr 10 Gründe für MEMOIO: #6 – Die MEMOIO Enterprise Security

10 Gründe für MEMOIO: #5 – MEMOIO-Broadcasts

Was macht MEMOIO zum idealen B2B-Messenger? Wir stellen Ihnen die zehn wichtigsten Gründe in einer Reihe kurzer Blogposts vor. Grund #5: MEMOIO-Broadcasts als einfache One-to-Many-Kommunikation Broadcasts sind eine bequeme und praktische Möglichkeit, Nachrichten an viele Personen gleichzeitig zu senden – ohne gleichzeitig mit einem Gruppenchat o.ä. gleich eine unkontrollierte Massendiskussion auszulösen. Der Versand ist vergleichbar … Mehr 10 Gründe für MEMOIO: #5 – MEMOIO-Broadcasts

10 Gründe für MEMOIO: #4 – MEMOIO bietet Channels

Was macht MEMOIO zum idealen B2B-Messenger? Wir stellen Ihnen die zehn wichtigsten Gründe in einer Reihe kurzer Blogposts vor. Grund #4: MEMOIO-Channels fördern effiziente Kommunikation Channels in MEMOIO ermöglichen eine besonders effiziente Kommunikation mit Anwendergruppen in Ihrem Unternehmen. Sie funktionieren ähnlich wie eine Telefon-Rufgruppe: Eine Nachricht, an einen Channel wird automatisch bei einem Anwender platziert, … Mehr 10 Gründe für MEMOIO: #4 – MEMOIO bietet Channels

10 Gründe für MEMOIO: #3 – MEMOIO hat ein serverseitiges Archiv

Was macht MEMOIO zum idealen B2B-Messenger? Wir stellen Ihnen die zehn wichtigsten Gründe in einer Reihe kurzer Blogposts vor. Grund #3: MEMOIO hat ein serverseitiges Archiv MEMOIO bietet ein serverseitiges Archiv. Das bedeutet, dass die Sicherheit Ihrer Daten nicht an einem möglichen Verlust oder einer Beschädigung Ihres Endgerätes hängt, mit dem Sie MEMOIO nutzen. Das ist … Mehr 10 Gründe für MEMOIO: #3 – MEMOIO hat ein serverseitiges Archiv